TusqPatenceCamp16022011Eine Entdeckung wert ist die Band Tusq. Sie wurde erst im Jahr 2009 in Hamburg gegründet. Im Promotext heißt es "Sie verfahren mit von Hektik oder Aufgeregtheit vermeidende Art und Weise, ohne dass es ihren Liedern ansatzweise an Druck mangeln würde."

Das klingt seltsam. Gemeint ist spannende, melodienselige Musik mit Gitarren, bei der man den Musikern anmerkt, dass sie Spaß haben. Zwar werden als Referenzpunkte skandinavische Bands genannt, aber die Musik gemahnt auch an Brit Pop, vereinzelt gar an Oasis. Besonders die Songs "Urban Spaces", "You And I" und "Lead The Fairies, Lead The Way" sind quasi potenzielle Hits.

 

Tusq: Patience Camp

Share Button