Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

*  Netzwerk "Gesunde Kinder" sagt Danke -
Das Netzwerk "Gesunde Kinder" veranstaltet zweimal im Jahr Familiennachmittage. Dabei haben die Familien und Paten die Möglichkeit mit anderen Familien   in Kontakt zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Das erste Familienfest fand  diesmal im Waldcafe statt.
Famnachmittag Waldcafe Spremberger Netzwerk Gesunde Kinder  2013
Ab 15:30 Uhr stand der frisch gebrühte Kaffe und der selbstgebackener Kuchen auf dem Tisch und wartete auf die Gäste. Viele kleine und große Überraschungen waren für diesen Nachmittag geplant.  Frau Urban von den Vorlesepaten der Freiwilligen Agentur besorgte Bücher aus der Kinderbibliothek mit und las den Kindern Geschichten vor.

Das  Bergschlößchen war durch Frau Pohl vertreten  und brachte Spielzeug für die Kinder mit, so dass sich die Kinder richtig austoben konnten und die jungen Eltern ihren Kaffee in Ruhe genießen konnten. 
Frau Seiler vom Arbeitslosenverband nähte uns viele Wimpel. Jedes Kind bemalte sich die Hände mit Fingermalfarbe und druckte anschließend seinen Handabdruck auf einen Wimpel. Die vielen bunten Wimpel wurden anschließend auf eine Leine aufgefädelt und auf gehangen.
Frau Kerstin Morche, Inhaberin des Waldcafes, kümmerte sich um die kleinen Dinge, für diesen Familiennnachmittag. Liebevoll waren die Tische her gerichtet, die CD mit den Kinderliedern lief im Hintergrund, sie kümmerte sich um den Kaffe und die vielen anderen Dinge die für dieses Familienfest notwendig waren.   Am Abend wurden alle Beteiligten noch zu einem gemeinsamen Abendbrot eingeladen.
Die Familien sowie die Paten brachten zum Grillen noch eine Kleinigkeit mit. Viele unterschiedliche Salate, Kräuterbutter, selbstgebackenes Brot und andere Leckereien standen auf dem übervollen Tisch. Selbst die Bratwürste hatten keinen Platz mehr. 
Ein ganz besonderer Dank auch an Frau Möbius, Geschäftsführerin des Krankenhauses Spremberg, für Ihre tatkräftige Unterstützung für diesen tollen Nachmittag. Die Paten und Familien möchten sich bei allen Sponsoren und Beteiligten noch einmal recht, recht herzlich bedanken. Es war ein fantastischer Familiennnachmittag, für alle Beteiligten. Es war das erste Mal, dass so viele Familien und Paten bei einem Familienfest dabei warten. . S

ie möchten das  Projekt Spremberger Netzwerk "Gesunde Kinder" unterstützen, dann würden wir uns sehr über eine kleine Spende freuen. .  Ihre Spende können Sie auf folgendes Konto überweisen:
Empfänger: ASF Brandenburg e.V., Konto Nr.: 3610100477,
BLZ: 18050000, Sparkasse Spree- Neiße;
Verwendungszweck: Spende Netzwerk "Gesunde Kinder".
Mit diesem Geld könnten wir z.B.: unseren nächsten Familiennachmittag finanzieren. Dieses Geld würde dann allen Familien und Paten aus dem Netzwerk zu Gute kommen. Ich möchte mich schon im Voraus bei Ihnen bedanken.  

Sie möchten noch mehr über das Spremberger Netzwerk "Gesunde Kinder" erfahren, dann können Sie sich auch bei mir melden. Unter Mobil. 0171 /  735 10 94 stehe Ihnen zu weiteren Informationen gern zur Verfügung.
Ina Schieke (ASF) *  Koordinatorin *
Spremberger Netzwerk "Gesunde Kinder"

Share Button

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011